Faltkartons und Faltschachteln

Faltkartons, Faltschachteln oder einfach Kartons genannt sind praktisch die Klassiker unter den Versandverpackungen. Sie sind die günstigste Variante um Ihre Waren sicher zu verpacken. Je nach Größe und Gewicht Ihres Packgutes, können Sie zwischen ein-, zwei- und dreiwelligen Faltkartons wählen. Dank unserer großen Auswahl an Faltkartons, finden Sie sicher die richtige Größe. Denn nur ein optimal ausgenutzter Karton sorgt für ein optimales Kosten/Nutzen Verhältnis! Und sollten wir keine passende Größe in unserem Lagersortiment haben,  fertigen wir einfach Ihren Maßkarton, natürlich auch bedruckt! Profitieren Sie von einem starken Partner in der Metropolregion Nürnberg, mit über 90 Jahren Erfahrung im Bereich Faltkartons und Versandverpackung.

Unser Angebot an Faltkartons:

Wissenswertes über Faltkartons:

Faltschachteln sind die Allzweckwaffe unter den Versandverpackungen. Versandkartons bestehen in der Regel aus Wellpappe, welche in mehreren Schritten zu einem fertigen Faltkarton verarbeitet wird. Am Anfang steht ein Bogen Wellpappe, durch ritzen und rillen wird der Wellpappbogen nun zu einem „Karton Rohling“. In diesem Schritt werden auch schon die Maße des späteren Kartons festgelegt. Die Maße werden in Länge (lange Seite der Grundfläche) x Breite (kurze Seite der Grundfäche) x Höhe und stets in Millimeter angegeben. Auch handelt es sich bei den Maßen einer Verpackung immer um Innenmaße, außer es ist ausdrücklich anders angeben.
Der Kartonrohling muss dann noch einmal gefaltet und verklebt werden. Dies erfolgt meistens durch eine Klebemaschine, und wird im Fachjargon gluen genannt. Bei Kleinserien wird der Rohling oft auch geheftet oder mit Klebeband verschlossen (tapen). Dies ist auch der Fall, wenn der fertige Karton besonderen Beanspruchungen standhalten muss. Je nach Auflage, kommen in diesen Prozess Maschinen in verschiedenen Größenordnungen zum Einsatz. Der große Vorteil dabei ist, dass bei der Produktion von Faltschachteln in der Regel kein extra Werkzeug nötig ist.